Im Bild ist Dr. Bernd Althusmann zu sehen. Er steht an einem Rednerpult. Die Hände hat er zu Fäusten geballt und drückt sie aneinander.

Wir brauchen eine „soziale Wohnraum­offensive Niedersachsen”

Am heutigen Freitag, den 21. September 2018, findet in Berlin der Wohn- und Mietgipfel des Kanzleramts statt. Das ist die Chance, dieses Thema mit Nachdruck auf die politische Agenda auch in Niedersachsen zu bringen. In Niedersachsen fehlt es an bezahlbarem Wohnraum. Unter der rot-grünen Landesregierung ist dieser zu stark vernachlässigt worden. Die zusätzlichen Bedarfe waren […]

Manfred Weber ist ein hervorragender Kandidat

Die Bewerbung von Manfred Weber um die Spitzenkandidatur der Europäischen Volkspartei begrüße ich. Der CSU-Politiker hat angekündigt, zu den nächsten Wahlen des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019 als Kandidat der Europäischen Volksparteien für das Amt des Kommissionspräsidenten antreten zu wollen. Der bisherige Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker tritt nicht noch einmal an. Manfred Weber ist ein […]

Vergabeaffären der rot-grünen Landesregierung – Bernd Althusmann im Interview

Herr Althusmann, die Nachrichten überschlagen sich: Rot-Grün verliert die Einstimmenmehrheit, Ministerpräsident Weil entlässt seinen Botschafter in Berlin: Fällt Ihnen die Macht in Niedersachsen nun einfach in den Schoß? Man kommt aus der Phase des Wunderns nicht mehr heraus: So viele Krisen und Verkettungen unglücklicher Zustände in einer Regierung habe ich selten erlebt. Man muss ja schon […]

Quelle: Volkswagen AG

Debatte über das VW-Gesetz ist überflüssig

Wer versucht, das VW-Gesetz abzuschaffen und die Anteile des Landes Niedersachsen an Volkswagen zu veräußern, kommt an mir nicht vorbei. Die CDU in Niedersachsen und ich stehen zu den Arbeitnehmerinnen und Arbeitern von Volkswagen und ihren Zulieferbetrieben.

Die Regierung Weil ist letztlich an sich selbst gescheitert

Die Entscheidung, die Frau Twesten getroffen hat, gilt es zu allererst zu respektieren und zu akzeptieren. Es ist ihre persönliche Entscheidung, eine Gewissensentscheidung und ein Schritt, der ihr sicherlich nicht leichtgefallen ist. Aus der Entscheidung von Frau Twesten entsteht eine schwere Krise der rot-grünen Landesregierung. Die amtierende Landesregierung hat damit keine parlamentarische Mehrheit mehr. Was […]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Das Ablehnen der Cookies kann dazu führen, dass eingebundene externe Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.