Landesparteitag 2016 in Hameln

Welche Vision von Niedersachsen 2022 hat die amtierende Landesregierung eigentlich? Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass in den unzähligen Arbeitskreisen, Planungsausschüssen, Konferenzen, Einplanungs-runden, den Ämtern für regionale Entwicklung eines zumindest nicht entworfen wird: ein Plan für Niedersachsen.

Ich stelle lediglich fest, wer die Zukunftsfragen unseres Bundeslandes von der Industrialisierung, über die Digitalisierung oder die demografische Herausforderungen tatsächlich angehen will, sollte nicht nur einen Süd-Niedersachsen-Plan auf den Tisch legen, sondern überhaupt einen Plan für Ost- für West- für Nord und Süd-Niedersachsen haben, für ganz Niedersachsen.

Video

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Das Ablehnen der Cookies kann dazu führen, dass eingebundene externe Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.